"Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen."

Shonishin

Was ist Shonishin?

Shōnishin ist eine Form der Kinderakupunktur, die in Japan seit über 250 Jahren erfolgreich bei der Behandlung von Säuglingen und Kindern eingesetzt wird. Mit einem nadelähnlichen Spezialinstrument wird mittels behutsamer Streich- und Klopftechniken gearbeitet. Es erfolgt keine Penetration der Haut wie bei der klassischen Akupunktur-Nadeltechnik.